Bodelschwinghschule

Aktuelle Informationen in der
unterrichtsfreien Zeit ("Corona-Krise")

Liebe Eltern!

Zur Zeit findet weiterhin nur eine Notbetreuung statt.

Ab dem 4. Mai werden voraussichtlich die Viertklässler wieder zur Schule kommen. Nähere Informationen erhalten Sie dazu in Kürze.

Download erster Elternbrief nach Ostern

Im Notfall können Kinder am Montag (16.03.) und Dienstag (17.03.) in der Schule betreut werden.
Danach wird es nur eine Notbetreuung für Kinder von "unentbehrlichen Schlüsselpersonen".


Wenn Sie davon betroffen sind, teilen Sie uns dies bitte unter bodelschwinghschule.info@schule.essen.de mit. Wir setzen uns dann telefonisch mit Ihnen in Verbindung.
Die Schule ist täglich von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt. Bitte sehen Sie aber von persönlichen Besuchen ab.
Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Hier hilft der "virtuelle" Elterntreff .

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen des Landes NRW in verschiedenen Sprachen (Bildungsportal des Landes NRW).
Hier erhalten Sie aktuelle Informationen der Stadt Essen bzgl. der Schulschließung. '
Hier können Sie einen Antrag auf Notbetreuung herunterladen.

Was kann Ihr Kind zu Hause tun? Hier finden Sie Ideen für die unterrichtsfreie Zeit.

Hier erhalten Sie die o.g. Informationen noch einmal zum Download:  

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute in dieser Ausnahmesituation!

Das Team der Bodelschwinghschule

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum